© ProfessorX, wikimedia

Sonst verboten: Besichtigung der Dreilägerbachtalsperre bei Roetgen

Freitag 07. Juli 2023 17.00 Uhr

Treffpunkt: der Parkplatz vor der Aufbereitungsanlage an der Landstraße von Rott nach Roetgen, 52159 Roetgen

kostenfrei

Eine Anmeldung bis zum 05. Juli ist erforderlich an rv-euregioaachen@rheinischer-verein.org

Teilnehmerzahl begrenzt; Mitglieder haben Vorrang

Wichtige Hinweise:

  • Die Talsperre ist nicht barrierefrei und ist nur über eine circa ca. 40 Höhenmeter lange Treppe zu erreichen.
  • Die Temperatur im Kontrollgang beträgt im ganzen Jahr konstant 10 °C. Bitte kleiden Sie sich entsprechend.

Talsperren sind aus dem Landschaftsbild von Sauerland und Eifel nicht mehr wegzudenken, viele genießen sogar Denkmalschutz. Initiator war der Ingenieur Otto Intze (1843-1904). Nach dessen Prinzip entstand 1909 bis 1911 auch die Dreilägerbachtalsperre. 1990 bis 1993 wurde die Mauer saniert und mit einem begehbaren Kontrollgang ausgestattet. Das Wassereinzugsgebiet umfasst 23 km²; ein Teil des Wassers fließt über künstliche Zuleitungen in das Becken. Unterhalb der Sperrmauer mündet der Dreilägerbach in die Vicht. Dort befindet sich die Trinkwasseraufbereitungsanlage.

Die Gelegenheit ist günstig, denn die Talsperre ist wegen des Trinkwasserschutzes normalerweise öffentlich nicht zugänglich. 

Referent: Dipl.-Ing. Dirk Delsemmé, Leiter Fachbereich Wassergewinnung und Einzugsgebiete WAG Wassergewinnungs- und -aufbereitungsgesellschaft Nordeifel mbH.

Versandkosten und Versandinformationen

Wir berechnen:
je nach Größe und Gewicht der Sendung mindestens 2,60 € bis maximal
4,99 € inkl. Verpackungsmaterial.

Bei Bestellungen größerer Mengen kontaktieren Sie uns bitte vorab unter: rheinischer-verein@lvr.de

Schatzmeister

Rudolf Conrads

Bankkaufmann, Dipl.-Betriebswirt, Dipl.-Volkswirt

Thematische Schwerpunkte

  • Finanzen des RVDL
  • Leitung der Marianne von Waldthausen Geächtnis-Stiftung
  • Pflege / Inwertsetzung der RVDL-Burgen
  • Weiterentwicklung der Verzahnung des Gesamtvereins mit den Regionalverbänden
  • Kreativer Partner für die Vorstände der Regionalverbände

Regionale Verantwortung

  • Schatzmeister im Freundeskreis der Burg Stahlberg e.V.
  • Schatzmeister im Freundeskreis der Burg Virneburg e.V.
  • Vorstandsmitglied im RVDL Regionalverband  Köln
  • Beiratsmitglied im RVDL Regionalverband Rhein/Mosel/Lahn
  • Vorsitzender des Beirats der Stiftung Lahn-Marmor-Museum

Kontakt

rudolf.conrads(at)rheinischer-verein.org