WIN05036
Villa Hügel von Norden
Die geheimnisvolle Schranktür – Versteckte Räume im Kellergeschoss der Villa Hügel
Donnerstag, 23. November 2023
16:45 Uhr

Treffpunkt:

Villa Hügel, Hügel 15, 45133 Essen

ÖPNV:

DB: S6 bis "Essen-Hügel"
max. 15 Personen
kostenfrei
um Anmeldung gebeten unter gabi.mohr@t-online.de

In einer 60-minütigen Führung durch die Villa Hügel in Essen erzählt Gabriele Mohr, Vorsitzende des Regionalverbands Ruhr-West über die Geschichte des Gebäudes.

Errichtet zwischen 1870 und 1873 von Alfred Krupp als Familienhaus der einflussreichen Familie, ist es heute der Öffentlichkeit zugänglich. Es besticht durch eine einzigartige Architektur und zahlreiche Räume, die noch heute im weitestgehend originalen Zustand erhalten sind. Während der Führung werden exklusive Einblicke in das ehemalige Krupp-Wohnhaus ermöglicht und der Geschichte des Gebäudes auf den Grund gegangen.

Referentin:
Gabriele Mohr, Vorsitzende des Regionalverbandes Ruhr-West

Versandkosten und Versandinformationen

Wir berechnen:
je nach Größe und Gewicht der Sendung mindestens 2,60 € bis maximal
4,99 € inkl. Verpackungsmaterial.

Bei Bestellungen größerer Mengen kontaktieren Sie uns bitte vorab unter: rheinischer-verein@lvr.de

Schatzmeister

Rudolf Conrads

Bankkaufmann, Dipl.-Betriebswirt, Dipl.-Volkswirt

Thematische Schwerpunkte

  • Finanzen des RVDL
  • Leitung der Marianne von Waldthausen Geächtnis-Stiftung
  • Pflege / Inwertsetzung der RVDL-Burgen
  • Weiterentwicklung der Verzahnung des Gesamtvereins mit den Regionalverbänden
  • Kreativer Partner für die Vorstände der Regionalverbände

Regionale Verantwortung

  • Schatzmeister im Freundeskreis der Burg Stahlberg e.V.
  • Schatzmeister im Freundeskreis der Burg Virneburg e.V.
  • Vorstandsmitglied im RVDL Regionalverband  Köln
  • Beiratsmitglied im RVDL Regionalverband Rhein/Mosel/Lahn
  • Vorsitzender des Beirats der Stiftung Lahn-Marmor-Museum

Kontakt

rudolf.conrads(at)rheinischer-verein.org