rvdl-news-fluss-termine
Straßendorf und Luxusvilla: Otrang und Beda - Bitburg an der Römerstraße von Trier nach Köln
Samstag, 27. April 2024
14.00 bis 16.30 Uhr

Treffpunkt:

Parkplatz Villa Otrang, 54636 Fließem
kostenfrei
Um Anmeldung wird gebeten: Dr. Sibylle Bauer (dendrolab@t-online.de; Tel. 0651 72380)

Räumlich voneinander getrennt, funktional aber eng miteinander verbunden waren in römischer Zeit die Luxusvilla von Otrang – Fließem und die Straßensiedlung
Beda – Bitburg an der Römerstraße von Trier nach Köln. Diesen Zusammenhang sichtbar zu machen ist das Anliegen der öffentlichen Führung, die der Mainzer Archäologe Prof. Dr. Hans-Peter Kuhnen am Samstag, den 27.04.2024 an den beiden Orten anbietet.

Die Führung beginnt um 14.00 Uhr an den berühmten Mosaiken der römischen Villa Otrang. Der international bekannte Fundort bedeutender Mosaiken wurde 1825 entdeckt und bereits auf Weisung des preußischen Königs Friedrich-Wilhelm IV (1840 – 1861) durch Schutzbauten gesichert. Diese bieten nach jüngst abgeschlossener Sanierung dem Publikum eine anschauliche Vorstellung vom Luxus römischer Landgüter. Diesen verdanken sie jedoch nicht zuletzt dem Arbeitskräftepotential, das ohne eigenen Grundbesitz in dorfartigen Gemeinschaftssiedlungen lebte. Als inzwischen gut erforschtes Beispiel eines solchen „vicus“ stellt Kuhnen im zweiten Teil der Führung das römische Beda – Bitburg mit seinem archäologischen Rundweg vor.

Abschließend besteht Gelegenheit zu Fragen und Diskussion bei einer Tasse Kaffee.

Referent: Prof. Dr. Hans-Peter Kuhnen

Versandkosten und Versandinformationen

Wir berechnen:
je nach Größe und Gewicht der Sendung mindestens 2,60 € bis maximal
4,99 € inkl. Verpackungsmaterial.

Bei Bestellungen größerer Mengen kontaktieren Sie uns bitte vorab unter: rheinischer-verein@lvr.de

Schatzmeister

Rudolf Conrads

Bankkaufmann, Dipl.-Betriebswirt, Dipl.-Volkswirt

Thematische Schwerpunkte

  • Finanzen des RVDL
  • Leitung der Marianne von Waldthausen Geächtnis-Stiftung
  • Pflege / Inwertsetzung der RVDL-Burgen
  • Weiterentwicklung der Verzahnung des Gesamtvereins mit den Regionalverbänden
  • Kreativer Partner für die Vorstände der Regionalverbände

Regionale Verantwortung

  • Schatzmeister im Freundeskreis der Burg Stahlberg e.V.
  • Schatzmeister im Freundeskreis der Burg Virneburg e.V.
  • Vorstandsmitglied im RVDL Regionalverband  Köln
  • Beiratsmitglied im RVDL Regionalverband Rhein/Mosel/Lahn
  • Vorsitzender des Beirats der Stiftung Lahn-Marmor-Museum

Kontakt

rudolf.conrads(at)rheinischer-verein.org