Martin Lehrer

Von Schröpfköpfen, Starstich und Schlafmohn – Medizin in Römischer Zeit

Freitag, 28. April 2023
ab 19.00 Uhr

Treffpunkt:
Vortragssaal der Römerthermen Zülpich – Museum der Badekultur, Mühlenberg 7, 53909 Zülpich

Auch in römischer Zeit bestimmten Krankheiten, Schmerzen und Tod den Alltag der Menschen. Schrift- und Bildquellen sowie Fundstücke aus dieser Zeit vermitteln eine Vorstellung von den Grenzen und Möglichkeiten der Heilkunst vor 2000 Jahren. Manche Behandlungsmethoden römischer Ärzte und Ärztinnen erscheinen heute eher befremdlich, andere verblüffend vertraut und modern.

Referentin: Frau Dr. Daniela Rösing

Kostenfrei
Anmeldung erforderlich:

oder unter 02252/838060

Versandkosten und Versandinformationen

Wir berechnen:
je nach Größe und Gewicht der Sendung mindestens 2,60 € bis maximal
4,99 € inkl. Verpackungsmaterial.

Bei Bestellungen größerer Mengen kontaktieren Sie uns bitte vorab unter: rheinischer-verein@lvr.de

Schatzmeister

Rudolf Conrads

Bankkaufmann, Dipl.-Betriebswirt, Dipl.-Volkswirt

Thematische Schwerpunkte

  • Finanzen des RVDL
  • Leitung der Marianne von Waldthausen Geächtnis-Stiftung
  • Pflege / Inwertsetzung der RVDL-Burgen
  • Weiterentwicklung der Verzahnung des Gesamtvereins mit den Regionalverbänden
  • Kreativer Partner für die Vorstände der Regionalverbände

Regionale Verantwortung

  • Schatzmeister im Freundeskreis der Burg Stahlberg e.V.
  • Schatzmeister im Freundeskreis der Burg Virneburg e.V.
  • Vorstandsmitglied im RVDL Regionalverband  Köln
  • Beiratsmitglied im RVDL Regionalverband Rhein/Mosel/Lahn
  • Vorsitzender des Beirats der Stiftung Lahn-Marmor-Museum

Kontakt

rudolf.conrads(at)rheinischer-verein.org